Wann sollte ich meine Kündigung einreichen, wenn ich weiß, dass ich in einigen Monaten die Stelle wechseln werde?

Gibt es keine vertragliche Regelung, dann gelten gesetzliche Fristen, die im § 622 BGB geregelt sind. Dort heißt es, dass die Frist für eine Kündigung mindestens vier Wochen betragen muss, gerechnet jeweils zum 15. eines Monats oder zum Monatsende.

Wann muss ich kündigen wenn ich 1 Monat Kündigungsfrist habe?

Kündigungsfrist als Arbeitgeber.

NACH JAHREN BETRIEBSZUGEHÖRIGKEIT MONATE KÜNDIGUNGSFRIST
Ab 2 Jahren Beschäftigungsdauer 1 Monat Frist zum Ende des Kalendermonats
Ab 5 Jahren Betriebszugehörigkeit 2 Monate Frist zum Ende des Kalendermonats
Ab 8 Jahren Beschäftigungsdauer 3 Monate Frist zum Ende des Kalendermonats

Wie verhält man sich am letzten Arbeitstag?

✓ Checkliste zum letzten Arbeitstag

  • Erledigen Sie letzte Aufgaben.
  • Schließen Sie die Übergabe Ihrer Aufgaben ab.
  • Überprüfen Sie Ihre Spesen.
  • Bereinigen Sie Ihren Laptop.
  • Geben Sie Firmeneigentum zurück.
  • Bitten Sie um ein Offboarding-Gespräch.
  • Fordern Sie Ihr Arbeitszeugnis an.
  • Verabschieden Sie sich von Kollegen.

Wie verabschiedet man sich bei der Arbeit?

Unsere Tipps für die letzten Arbeitstage im alten Job:

  1. Gute Gründe für einen professionellen Abschied.
  2. Tipp 1: Führen Sie alle Aufgaben zu Ende.
  3. Tipp 2: Vermitteln Sie Ihr Wissen weiter.
  4. Tipp 3: Vereinbaren Sie ein Offboarding-Gespräch.
  5. Tipp 4: Machen Sie eine Schlussabrechnung.
  6. Tipp 5: Holen Sie Ihr Arbeitszeugnis ab.

You may also like these

Adblock
detector