Sollte ich eine freiberufliche Tätigkeit in meinen Lebenslauf aufnehmen, wenn ich eine Vollzeitstelle habe?

Was muss heute in einem Lebenslauf stehen?

Folgende Inhalte müssen unbedingt enthalten sein:

  • Persönliche Informationen und Kontaktdaten.
  • Beruflicher Werdegang.
  • Ausbildung.
  • Praktika und Projekte.
  • Besondere Kenntnisse.
  • Qualifikationen, Weiterbildungen und Zertifikate.
  • Persönliche Interessen.

Welche EDV Kenntnisse gehören in den Lebenslauf?

Diese Kenntnisse kannst du in deinem Lebenslauf anführen:

  • Betriebssysteme. Mac. …
  • Textverarbeitungsprogramme. Word. …
  • Präsentationsprogramme. PowerPoint. …
  • Kalkulationsprogramme / Statistikprogramme. Excel. …
  • Bildbearbeitungsprogramme und Grafikprogramme. Photoshop. …
  • Content Management Systeme. …
  • Programmiersprachen. …
  • Zeichenprogramme/CAD.

Was gehört nicht mehr in den Lebenslauf?

4. Was gehört nicht in den Lebenslauf?

  • Persönliche Angaben, die über wichtigsten Kontaktmöglichkeiten hinausgehen, lassen Sie besser weg. …
  • Hobbys im Lebenslauf sind meist ebenfalls nicht unbedingt notwendig. …
  • Ungenaue Zeitangaben zu beruflichen Etappen machen keinen guten Eindruck und führen nur zu Irritationen.

You may also like these

Adblock
detector