Meine Mitarbeiter dachten, ich hätte lange Flitterwochen gehabt. In Wirklichkeit wurde bei mir Krebs diagnostiziert. Wie geht es mir?


Wie geht man mit Krebspatienten um?

5 Tipps für Angehörige von krebskranken Menschen zum Weltkrebstag

  1. Holen Sie sich Hilfe: Öffnen Sie sich einem guten Freund oder einem erfahrenen Psychoonkologen. …
  2. Fragen Sie den Erkrankten nach seinen Wünschen und entlasten Sie sich dadurch. …
  3. Nehmen Sie Ihre eigenen Gefühle und Bedürfnisse ernst.

Wie kann man einen Krebskranken aufmuntern?

Wie kannst du Krebskranken Kraft geben?

  1. Im Haushalt helfen – aber bitte nicht zu viel.
  2. Verbringe als Young Carer wertvolle Zeit mit deinen Eltern.
  3. Sprecht miteinander.
  4. Zeige Verständnis und sei nicht böse.
  5. Was kannst du für dich selbst tun.

You may also like these

Adblock
detector