Kann ich mein Gesicht wahren, wenn ich gedemütigt worden bin?

Wie kann man sein Gesicht wahren?

Das Konzept stammt aus dem asiatischen Raum, ist aber eigentlich in verschiedenen Formen universell. Hierbei bedeutet „Gesicht wahren“, dass man die eigenen Schwächen oder die Schwächen des anderen nicht bloßstellt. „Gesicht verlieren“ bedeutet dagegen, dass man öffentlich Schwäche gezeigt hat.

Wann verliert man sein Gesicht?

Wer das «Gesicht verliert», fühlt sich erniedrigt oder ausgegrenzt. Der Ausdruck kommt wahrscheinlich daher, dass man schamrot im Gesicht wird, wenn man das Gefühl hat, eine «Schmach» erlitten zu haben. In China geht es um mehr als ein gesellschaftliches Konzept: Bloss nicht das Gegenüber das Gesicht verlieren lassen!

You may also like these

Adblock
detector