Ist meinUnternehmen bei der Sammlung anonymer Informationen empfindlich?


Was fällt nicht unter personenbezogene Daten?

Beispiele für nicht personenbezogene Daten:
Handelsregisternummer; eine E-Mail-Adresse wie [email protected]; anonymisierte Daten.

Welche personenbezogenen Daten dürfen gespeichert werden?

Allgemeine Personendaten wie z.B. Name, Geburtstag, Geburtsort, Anschrift, E-Mail-Adresse. Besondere Personendaten wie z.B. religiöse oder politische Ansichten, Gesundheitsdaten oder genetische Daten (vgl. Art. 9 Abs.

Was gibt es für Komponenten des Grundrechts auf Datenschutz?

Zum Datenschutzrecht im weitesten Sinne gehören deshalb alle Gesetze, Vereinbarungen, Anordnungen und Gerichtsentscheidungen, die dem Schutz der Privatsphäre dienen, das Recht auf informationelle Selbstbestimmung ausgestalten oder den Umgang mit Geheimnissen und personenbezogenen Daten regeln.

Was zählt zu den personenbezogenen Daten?

Beispielsweise zählen die Telefonnummer, die Kreditkarten- oder Personalnummern einer Person, die Kontodaten, ein Kfz-Kennzeichen, das Aussehen, die Kundennummer oder die Anschrift zu den personenbezogenen Daten.

Was sind besonders schützenswerte personenbezogene Daten?

Besonders schützenswert sind demzufolge Daten, welche Angaben zur rassischen und ethnischen Herkunft, zu politischen Meinungen, zu religiösen oder weltanschauliche Überzeugungen, zu einer Gewerkschaftszugehörigkeit, zur Gesundheit, zum Sexualleben oder der sexuellen Orientierung machen, oder bei welchen es sich um

Welche Daten dürfen nicht gespeichert werden?

Daten, aus denen die rassische oder ethnische Herkunft, politische Meinungen, religiöse oder weltanschauliche Überzeugungen oder die Gewerkschaftszugehörigkeit hervorgehen, genetische Daten, biometrische Daten zur eindeutigen Identifizierung einer natürlichen Person, Gesundheitsdaten und.

Welche personenbezogenen Daten dürfen nicht verarbeitet werden?

Die Verarbeitung personenbezogener Daten, aus denen die rassische und ethnische Herkunft, politische Meinungen, religiöse oder weltanschauliche Überzeugungen oder die Gewerkschaftszugehörigkeit hervorgehen, sowie die Verarbeitung von genetischen Daten, biometrischen Daten zur eindeutigen Identifizierung einer

Unter welchen Bedingungen dürfen personenbezogene Daten erhoben werden?

Unter welchen Voraussetzungen dürfen personenbezogene Daten verarbeitet werden? Personenbezogene Daten dürfen nur erhoben, gespeichert, verändert, verarbeitet, übermittelt oder in einer sonstigen Weise genutzt werden, wenn dies durch ein Gesetz erlaubt ist oder wenn die betroffene Person eingewilligt hat.

Was sind personenbezogene Daten leicht erklärt?

Personenbezogene Daten sind „alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürlich Person („betroffene Person“) beziehen; als identifizierbar wird eine natürlich Person angesehen, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu einer

Welche Kategorien von Daten gibt es?

Von besonderem Interesse sowohl für Betroffene wie für Verarbeitende sind die besonders schutzwürdigen personenbezogenen Daten, die in Art. 9 Nr.
Dazu gehören:

  • Allgemeine Personendaten.
  • Kennnummern.
  • Bankdaten.
  • Patientendaten.
  • physische Merkmale.
  • oder Besitzmerkmale.

Sind Vorstrafen personenbezogene Daten?

Informationen, die sich auf eine Person beziehen sind z.B Name, Alter, Familienstand, Geburtsdatum, Anschrift, Telefonnummer, E-Mailadresse, IP-Adresse, Konto- und Kreditkartennummer, Kraftfahrzeugnummer, Kfz-Kennzeichen, Personalausweisnummer, Sozialversicherungsnummer, Vorstrafen, Werturteile wie z.

Was sind besonders sensible personenbezogene Daten?

Sensible Daten sind alle Daten, die Informationen zu den folgenden Bereichen enthalten oder entsprechende Rückschlüsse erlauben: Ethnizität und Herkunft. Politische Meinung. Religion und Weltanschauung.

Was sind keine besonders sensiblen Daten?

Die Verarbeitung personenbezogener Daten, aus denen die rassische und ethnische Herkunft, politische Meinungen, religiöse oder weltanschauliche Überzeugungen oder die Gewerkschaftszugehörigkeit hervorgehen, sowie die Verarbeitung von genetischen Daten, biometrischen Daten zur eindeutigen Identifizierung einer

Was sind schutzbedürftige Informationen?

Besonders schutzbedürftig sind alle Angaben, die direkt oder indirekt Informationen zu den in Art. 9 DS-GVO angegebenen Datenkategorien vermitteln (z. B. Einnahme von Medikamenten, körperliche oder geistige Verfassung, regelmäßiger Besuch einer bestimmten Kirche).

Was ist eine automatisierte Verarbeitung?

Im „alten“ BDSG fand sich eine Definition in § 3 Abs. 2 Satz 1. Demnach ist automatisierte Verarbeitung die Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung personenbezogener Daten unter Einsatz von Datenverarbeitungsanlagen.

Was sind Personenstammdaten?

Personalstammdaten sind personenbezogene Daten der Arbeitnehmer eines Unternehmens. Diese zeichnen sich dadurch aus, dass sie im Zeitablauf relativ konstant sind. Die Personalabteilung und die Lohnbuchhaltung sind für die Pflege der Personalstammdaten verantwortlich.

You may also like these

Adblock
detector