Indikator für die Erreichung der Leistungsziele


Wie formuliere ich Indikatoren?

Damit ein Indikator aussagekräftig und messbar wird, sollte er, ebenso wie die Ziele, SMART formuliert sein – also spezifisch, messbar, akzeptiert, realistisch und terminierbar. Formulieren Sie den Indikator so, dass klar wird, bei welcher Zielgruppe in welchem Zeitraum welche Wirkung konkret erreicht werden soll.

Was sind Wirkungs und Handlungsziele?

In Ihren Schriften zur Erarbeitung von Zielen benennt Hiltrud von Spiegel die Zielarten des „Wirkungsziels“ und des „Handlungsziels“. Das Wirkungsziel beschreibt, was mit der Hilfe bewirkt werden soll. Es benennt dem zu Folge die erwünschten Zustände, welche am Ende der Hilfe erreicht sein sollen (Vgl.

Welche Wirkungsabsichten gibt es?

Und zweitens, es gibt zwei Ebenen von Wirkungszielen.
Um Wirkungsziele zu definieren, müssen Sie wissen, bei wem Sie was konkret verändern möchten:

  • Welche Zielgruppen wollen Sie erreichen?
  • Was genau soll das Projekt bei der Zielgruppe verändern?
  • Zu welchen Zielen auf gesellschaftlicher Ebene soll das Projekt beitragen?

Was ist ein Wirkungsziel?

Die Wirkungsziele sind die Antwort auf die im Strategieprozess identifizierten Herausforderungen. Sie beziehen sich auf einen konkreten öffentlichen Handlungsbedarf und den erwarteten gesellschaftlichen Nutzen staatlichen Handelns. Die Wirkungsziele umfassen einen Großteil des Aufgabenspektrums der Untergliederung.

Was ist ein Indikator bei Zielen?

Beim Ziel wird formuliert, was man erreichen möchte. Es handelt sich dabei nicht um eine quantifizierbare Grösse. Der Indikator wird dann verwendet, um die Entwicklung der Zielgrösse messen zu können. Im erläuterten Beispiel wird die Armut mit der Armutsquote gemessen.

Was ist ein guter Indikator?

Ein guter Indikator sollte SMART sein: – Specific: Der Indikator muss eindeutig und klar sein. – Measurable: Der Indikator muss messbar sein, auch mit angemessenen Kosten. – Achievable: Der vom Indikator vorgegebene Sollwert muss erreichbar sein.

Was versteht man unter Handlungsziele?

Handlungsziele sind quantitativ oder qualitativ formulierte Vorgaben, die auf der Ebene von Einzelprojekten zu bestimmten Zeitpunkten und mit einer bestimmten Qualität erreicht werden sollen.

Was ist eine Wirkungstreppe?

Die Wirkungstreppe bildet ab, welche konkreten Veränderungen ihr mit eurem Projekt auf welcher Stufe erreichen möchtet und was es dazu braucht.

Was ist ein Richtungsziel?

Richtungsziele bezeichnen erwünschte Zustände und Fähigkeiten, die in einem verabredeten Zeit- raum erreicht werden sollen. b. Handlungsziele sind Etappenziele auf dem Weg zu Richtungszielen, die in 2-3 Monaten ereicht werden sollen.

Was versteht man unter einem Indikator?

In der Chemie versteht man unter einem Indikator einen Stoff oder auch ein Gerät, das zur Überwachung einer chemischen Reaktion beziehungsweise eines Zustandes dient. Häufig wird die Änderung durch eine Farbveränderung angezeigt.

Was ist ein Indikator Beispiele?

Beispiele für Indikatoren aus dem Haushalt sind Blaukrautsaft oder Schwarztee. Blaukraut wechselt seine Farbe nach Rot sobald Säuren hinzukommen, mit Laugen schlägt die Farbe nach Blaugrün um. Stark alkalische Lösungen können den Blaukraut-Farbstoff zerstören, so dass die Lösung gelb wird.

Was sind messbare Indikatoren?

Mit Hilfe von Indikatoren werden Ziele messbar gemacht, d.h. es lässt sich feststellen, ob ein bestimmtes Ereignis oder ein Sachverhalt eingetreten ist. Dies ist notwendig, da nach Abschluss einer Intervention in der Regel die Frage beantwortet werden soll, ob ein oder mehrere Ziel(e) erreicht wurden.

Was sind Indikatoren Projekt?

Indikatoren im Projektzyklus
Indikatoren machen Ziele überhaupt erst überprüfbar. Zugleich liefern sie die relevanten Daten, inwieweit angestrebte Wirkungen erreicht werden. Entsprechend sind Indikatoren ein wesentliches Element, um Projekte über einen gesamten Projektzyklus hinweg wirkungsorientiert steuern zu können.

Was sind quantitative Indikatoren?

Quantitative Indikatoren sind Merkmale, die sich über Zahlen abbilden lassen. Durch das Land werden verpflichtende Indikatoren (Output-/ Ergebnisindikatoren) vorgegeben und mit dem Wettbewerbsaufruf veröffentlicht (siehe auch Förderhandbuch Teil I, Punkt 6.1.).

You may also like these

Adblock
detector