Ich habe ein Vorstellungsgespräch mit einem Unternehmen geführt, das mir eine Kostenerstattung angeboten hat, aber nach dem Gespräch meine Mails nicht mehr beantwortet hat.


Wann meldet sich Unternehmen nach Vorstellungsgespräch?

In den meisten Fällen wird dir direkt im Gespräch mitgeteilt, wann du eine Rückmeldung erhältst. Hier ist die Frist meist ein bis zwei Wochen nach dem Bewerbungsgespräch.

Wie geht es weiter nach dem Vorstellungsgespräch?

In den meisten Fällen gilt es einen Zeitraum von ein bis zwei Wochen abzuwarten. Sollten Sie nach Verstreichen des angegebenen Termins noch keine Rückmeldung erhalten haben, können Sie sich bei dem Ansprechpartner höflich nach dem Stand des Bewerbungsverfahrens erkundigen.

Wie Frage ich nach dem Vorstellungsgespräch nach?

Telefonisch statt per E-Mail nachhaken
Um ein Feedback nach dem Vorstellungsgespräch sollten Sie lieber nicht per E-Mail, sondern telefonisch bitten. Im Gespräch merken Sie unmittelbar, wie Ihre Frage beim Gegenüber ankommt. Schriftlich können manche Formulierungen schnell vorwurfsvoll oder zu offensiv wirken.

Wie lange dauert eine Antwort nach einem Vorstellungsgespräch?

Meist wird dir direkt im Gespräch mitgeteilt, wann du eine Rückmeldung nach dem Vorstellungsgespräch erhältst. In den meisten Fällen beträgt die Wartezeit ca. 1–2 Wochen. Wird während dem Jobinterview kein Zeitraum genannt, kannst du dich mit eigenen Fragen nach den weiteren Bewerbungsschritten erkundigen.

Soll man sich nach einem Vorstellungsgespräch melden?

Meistens wird direkt im Bewerbungsgespräch eine Frist bekanntgegeben, nach der du eine Rückmeldung bekommst. Wenn diese Rückmeldung nach der Frist immer noch nicht da ist, solltest du dich beim Unternehmen melden.

Soll mich nach Vorstellungsgespräch melden?

Hat die Firma im Bewerbungsgespräch eine Frist genannt, dann sollte man diesen Zeitraum auf jeden Fall respektieren. Wenn nein, kann man selbst die Initiative ergreifen und nach zirka 14 Tagen, also zwei Wochen nach dem persönlichen Gespräch, um eine Rückmeldung bzw. nähere Informationen bitten.

Wie fragt man nach einer Rückmeldung?

Fragen Sie höflich, freundlich und ohne Vorwürfe nach dem Stand der Bewerbung. Üben Sie keinen Druck auf den Recruiter aus. Lassen Sie auch kleinen Unternehmen mindestens ein bis zwei Wochen Zeit für die Bearbeitung. Fragen Sie nicht kurz vor oder nach der Bewerbungsdeadline nach dem Zwischenstand.

Was dauert länger Zusage oder Absage?

Absagen kommen IMMER später als Zusagen.

Wie lange dauert eine Zusage?

In der Regel erhält der Bewerber innerhalb von drei bis sechs Wochen eine Rückmeldung. Es kann aber auch deutlich schneller gehen – oder länger dauern. In manchen Fällen warten Sie auch vergeblich auf eine Antwort. Nach einiger Zeit wandelt sich die Hoffnung in ein mulmiges Gefühl.

Was tun wenn nach Bewerbungsgespräch keine Antwort kommt?

Nach zehn oder 14 Tagen ohne Reaktion dürfen Sie nach einem Bewerbungsgespräch ruhig nachhaken. Entweder rufen Sie an, oder Sie mailen freundlich. Obwohl die meisten Bewerberinnen und Bewerber vermutlich lieber per E-Mail nachfassen, empfehlen wir den Anruf.

You may also like these

Adblock
detector