Hilfe UKNotfallbedrohung


Wie verhalte ich mich bei akuter Gefahr?

Fahren Sie auf keinen Fall ins Wasser.
Bei akuter Überschwemmungsgefahr

  1. Gegenstände sichern, Möbel in obere Stockwerke tragen.
  2. Strom abschalten (Hauptsicherung herausnehmen)
  3. Öltanks schließen.
  4. Gebäude mit Sandsäcken schützen.

Welche Notfälle und Krisen gibt es in der Betreuung?

Notfallsituationen in der Betreuung von Senioren

  • Verhalten nach einem Sturz.
  • Blutungen versorgen.
  • allergische Reaktionen.
  • Unterzucker (Hypoglykämie)
  • Unterkühlung.
  • Hitzschlag.
  • Verschlucken, Aspiration.
  • Verhalten bei Luftnot (Dyspnoe)

Auf welche Notfälle sollte man im Alltag vorbereitet sein?

Tragen Sie in Ihren Notfallpass ein:

  • welche Krankheiten eine Rolle spielen könnten.
  • welcher Arzt nähere Auskunft über Sie oder Ihre Erkrankung geben kann.
  • welche Medikamente Sie derzeit einnehmen.
  • welche Medikamente Sie nicht vertragen.
  • welche Blutgruppe Sie haben.
  • wer im Notfall zu verständigen ist.

Welche Erste Hilfe Grundsätze sind richtig?

für euren ErsteHilfe-Kurs an.

Sofortmaßnahme
Selbstschutz Verletzte in Sicherheit bringen Absicherung der Unfallstelle

Was muss ich bei der Ersten Hilfe unbedingt beachten?

Erste Hilfe leisten – das kannst du tun!

  • Einen Überblick verschaffen.
  • Unfallstelle absichern.
  • Der Rettungsgriff.
  • Notruf wählen.
  • Lebensrettende Sofortmaßnahmen einleiten.
  • Blutungen stillen.
  • Stabile Seitenlage anwenden.

You may also like these

Adblock
detector