Weitere Messen in Wels
Welser Volksfest
Welser Volksfest 14. - 17.09.2017
Classic Austria
Classic Austria 29.09. - 01.10.2017
Life - die Messe für mich!
Life - die Messe für mich! 06. - 08.10.2017
 

GUGLER GMBH Wie das gesündeste Druckprodukt entwickelt wurde

 

 

Nach einer zweijähriger Forschungs- und Entwicklungsarbeit wurden 2011 – mit einer Weltpremiere - Druckprodukte erstmals Cradle to Cradle Certified™ produziert. Das heißt, dass sie für den biologischen Kreislauf optimiert und für die Gesundheit unbedenklich. Der weltweit erste Cradle to Cradle Certified™-Druckstandard war geschaffen und damit ein Level erreicht, welches alle bisherigen Umweltzertifizierungen in den Schatten stellt.

Alle Inhaltsstoffe der Cradle to Cradle™ Druckprodukte wurden in Zusammenarbeit mit wissenschaftlichen Instituten analysiert, ausgewählt und weiterentwickelt, sodass sie optimal für Mensch und Umwelt sind. Gedruckt wird in Österreich auf Papier aus nachhaltiger Forstwirtschaft mit Pflanzenölfarben, die frei von Bisphenol A, VOC, CMR und Mineralölen sind und bei deren Verbrennung kein toxischer Abfall und Dioxin verursacht wird. Auch weitere Bewertungskriterien wie Erneuerbare Energien, Wasserqualität und soziale Verantwortung wurden erfüllt. Ernst Gugler, Geschäftsführer des gugler* Kommunikationshauses: „Wir sind weiterhin bestrebt, die Produktkomponenten immer weiter zu verbessern, neue Druckkomponenten zu entwickeln und zu zertifizieren. Unser Cradle to Cradle™-Netzwerk „Print the Change“ wächst. Eine Partnerdruckerei gibt es bereits in Dänemark, weitere sind in Planung.“ www.printthechange.com



Cradle to Cradle™ - Von der Wiege in die Wiege Das Cradle to Cradle Certified™-Konzept wurde in den 1990er Jahren vom Chemiker Prof. Michael Braungart und dem Architekten William Mc Donough ins Leben gerufen. Inspiriert von der Natur sollen technische und biologische Kreisläufe geschlossen werden; was voraussetzt, dass Produkte entsprechend designed und ohne schädliche Inhaltsstoffe hergestellt werden. Ergebnis ist eine Welt ohne Abfall.

Der tiefgreifende Innovationsprozess fordert die Prüfung aller Materialien und den Einsatz von Materialien, die keine Schadstoffe enthalten und ein konsequentes Auseinandersetzen mit den Themen Energie, Wasser und Soziales und Verbesserungen in diesen Bereichen. Weltweit wurden bereits mehr als 2.000 Produkte neu erfunden und zertifiziert – von Reinigungsmitteln, Textilien und Turnschuhen, bis hin zu Möbeln und Häusern. Mehr Infos: www.c2ccertified.org

Ernst Gugler und das Kommunikationshaus gugler*

Der Gründer und geschäftsführende Inhaber Ernst Gugler engagiert sich seit Jahrzehnten für Ökologie, Umweltschutz, zukunftsfähiges Wirtschaften und Gemeinwohlökonomie. Darüber hinaus reist er regelmäßig als Vortragender für gelebtes nachhaltiges Wirtschaften und als Kenner des Cradle to Cradle-Kreislaufwirtschaftskonzeptes durch den DACH-Raum. Privat ist er aktiver Yogalehrer und betreut in Melk die Regionalgruppe des Netzwerkes für Achtsame Wirtschaft.

Mit über 100 MitarbeiterInnen präsentiert sich der Familienbetrieb heute als einer der größten Kommunikationsdienstleister in Niederösterreich. Mit klassischen Agenturdienstleistungen und umfassenden Online-Services ergänzend zur Druckerei hat das Medienhaus mittlerweile eine Spitzenstellung am Markt erreicht. Durch pionierhafte Leistungen im Bereich unternehmerischer Nachhaltigkeit wuchs gugler* in über 25 Jahren zu einem Vorzeigebetrieb für die ganze Branche. Ziel aller Aktivitäten ist es, den Nachweis zu liefern, dass Ökonomie, Ökologie und soziale Verantwortung vereinbar sind. Themen wie Nachhaltigkeit, CSR und Achtsames Wirtschaften genießen bei gugler* seit jeher einen hohen Stellenwert.

Mit den Entwicklung der weltweit ersten Cradle to Cradle®-Druckprodukte hat gugler* print eine einzigartige Benchmark für kreislauffähige Druckprodukte gesetzt. Nach dieser revolutionären Entwicklung setzt gugler* nun den nächsten Schritt: ein Greenbuilding-Projekt, welches das erste Cradle to Cradle® inspirierte Plusenergie-Betriebsgebäude in Österreich sein wird und dessen Auswirkung möglichst positiv für Mensch und Umwelt ist. Insgesamt besteht das gugler* Team aus 100 Mitarbeiter(innen), die vom Öko-Druckereistandort Melk und dem Agenturstandort St. Pölten aus in ganz Österreich aktiv sind.